Login

Wer ist online

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

um alle Menüs zu sehen ist eine Registrierung erforderlich!

 

  • Mit dem vierten Meistertitel in Folge und dem insgesamt 11. Double der Vereinsgeschichte hat der FC Bayern auch in der jüngst abgelaufenen Saison wieder Einmaliges geleistet. Grund genug, die Titelhelden der Münchner wieder auf zwei exklusiven Wallpapern abzubilden! Von David Alaba bis Arturo Vidal - sämtliche Bayern-Profis der Saison 2015/16 sind auf beiden Hintergrundbildern gleichermaßen vertreten - auf dem Wallpaper zur Meisterschaft (4ever) und der Grafik zum Double. Also jetzt reinklicken, speichern und als Hintergrundbild einrichten!

  • Drei Tage nach dem gewonnenen DFB-Pokalfinale in Berlin ist die Zeit des Durchschnaufens für die Nationalspieler des FC Bayern schon wieder vorbei. Am Dienstagnachmittag starteten Manuel Neuer, Jérôme Boateng, Joshua Kimmich, Thomas Müller und der nach einem Rippenbruch noch angeschlagene Mario Götze ins DFB-Trainingslager nach Ascona/Schweiz, wo der Weltmeister die Grundlage für eine erfolgreiche Teilnahme an der Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) legen will. In den knapp zwei Wochen bis zum 3. Juni hat der Bundestrainer nun Zeit, um am Lago Maggiore in aller Ruhe und Abgeschiedenheit an Fitness, Taktik und Mannschaftsgeist zu arbeiten. Am 31. Mai muss Löw sein 27-Mann-Aufgebot um vier auf die dann 23 Turnierspieler reduzieren. In zwei Testspielen am Sonntag (29. Mai) gegen die Slowakei in Augsburg und am 4. Juni in Gelsenkirchen gegen Ungarn kann Löw dann die letzte Sichtung und Formüberprüfung vor der Abreise nach Frankreich vornehmen.

  • Yes! Wir haben das Double, zum elften Mal in unserer Vereinsgeschichte! Riesenjubel in Berlin, Riesenjubel in München. Und was für ein großartiger Abschied für Pep! Aber wie steht unser Zweifach-Triumph im Vergleich zu anderen legendären Doppeln da? Die Antwort gibt’s in unserem Double-Check.

  • Zwei Wochen nach der Einigung zwischen den Klubs ist der Wechsel von Mats Hummels von Borussia Dortmund zum FC Bayern zum Abschluss gebracht worden. Am Montag absolvierte der 27 Jahre alte Weltmeister in München die sportmedizinische Untersuchung und unterschrieb dann einen Fünf-Jahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 beim deutschen Rekordmeister. „Wir freuen uns, Mats zurück beim FC Bayern begrüßen zu dürfen“, sagte Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern München AG. „Mit ihm bereichern wir unsere Mannschaft nicht nur um einen Innenverteidiger von Weltklasse-Format, sondern auch um einen Spieler, der Verantwortung nicht scheut und noch dazu aus unserer Jugend stammt. Jetzt wünschen wir ihm erst einmal eine erfolgreiche Europameisterschaft.“

  • News: Hummels unterschreibt, Badstuber trainiert

  • Keine Zeit verlieren hieß es für die Greenkeeper des FC Bayern nach dem letzten Saisonspiel. Am Montag fuhren sie mit mehreren Maschinen auf, um den Hybridrasen auf dem Einser an der Säbener Straße (Haupttrainingsplatz der Profis) zu regenerieren. Dabei wurde der Naturgrasanteil abgefräst, so dass nur die Kunstfasern erhalten bleiben. In den kommenden Tagen wird dann neu angesägt.

  • Nach der Doublefeier ist vor der neuen Saison. Denn die wirft bereits einen kleinen Schatten voraus. Ab 11. Juli wird wieder geschwitzt beim FC Bayern. Dann tritt Trainer Carlo Ancelotti seinen Dienst an der Säbener Straße an. Höhepunkt der Vorbereitung ist die Reise in die USA. fcbayern.de hat alle (bisher festgelegten) Sommertermine zusammengefasst:

  • News: Double-Party am Marienplatz, Pep sagt Servus